clara-claus-kunstwerk-clauscommunications
  • Präsenzseminar (2 Tage)

  • 19. + 20. Oktober 2020

Wenn Chaos herrscht, wenn die Dinge außer Kontrolle zu geraten drohen, dann ist die Krise nur noch schwer zu bewältigen. Dem kann man aber vorbeugen.

Eine Störung oder ein Notfall wird meist durch ein plötzliches eintretendes Ereignis ausgelöst und kann für ein Unternehmen existenzbedrohende Ausmaße annehmen. Notfälle verlangen schnelles und wirksames Handeln, um Schadenprozesse zu stoppen, ehe das System zerstört wird. Im Notfall muss etwas getan werden, um Not abzuwenden.

Krise ist der Wendepunkt, an dem sich ein Geschehen zum Guten wie zum Schlechten wenden kann. Krise heißt, dass so lange nicht gehandelt werden sollte, bis ein Lösungsansatz für das Problem gefunden ist.

Die Bewältigung von Krisen ist kein Hexenwerk. Im Seminar lernen Sie die Grundlagen des Krisenmanagements und der Krisenkommunikation kennen. Anhand eigener Erfahrungen oder mitgebrachter Szenarien erarbeiten Sie Bausteine und Botschaften für die individuelle Krisenkommunikation, erproben diese in Übungen und erlernen die Möglichkeiten der Prävention und akuten Krisenkommunikation.

Image

Seminarleiter: Mathias Claus

Tel.: +49 – 33203-79002
Mobil: +49 – 175 323 57 23

E-Mail: ObscureMyEmail


Seit 2015 berät die ClausCommuniCations & Consulting GmbH mit einem Team erfahrener Mitarbeiter Vorstände, Führungskräfte und Kommunikatoren globaler und lokaler Unternehmen und bereitet Strategien und Konzepte zum Umgang mit vermeintlichen oder tatsächlichen Krisen oder kritischen Ereignissen vor. Wir unterstützen Kunden beim Aufbau von effektiven und effizienten Kommunikationsstrukturen und sind Ansprechpartner für unsere Kunden - vor, während und nach kritischen Ereignissen.

ClausCommuniCations

Operative Unterstützung für die Unternehmenskommunikation
sowie für das Krisen-, Ereignis und Changemanagement.

KONTAKT

E-Mail: ObscureMyEmail
Telefon: +49 175 323 57 23